Sonntag, 6. Dezember 2015

Mal was Kleines...

...zum Mitbringen, wird ja schon mal des Öfteren gebraucht.
In dieser Hinsicht wird man, bzw. Frau (*g) im WWW ja regelrecht mit Ideen überflutet,
Jedoch bin ich der Meinung man , bzw. Frau sollte der Ideenquelle noch wenigstens den eigenen "Stempel" aufdrücken!
Meist gefallen mir kleine Details gar nicht, oder mir kommen dazu noch ganz andere Ideen, so dass letztendlich doch etwas anderes entsteht!

Hier zum Beispiel  " Pause im Advent " für Mann und Frau gleichermaßen geeignet,



Kleiner Einblick?



Ein bisschen Ruhe in der weihnachtlichen Hektik, kann doch jeder mal gebrauchen, oder?
Was mich als standhaften Kaffeejunkie gestört hat, es werden immer nur Tees in solchen Verpackungen angeboten! Hier also mit Kaffee! Grins!
Dazu eine liebevoll ausgesuchte Geschichte, die es zu Lesen auch etwas länger braucht!
Eine kleine R......Sport Schokolade und ein großes Teelicht.
 
Diese hatte ich bereits auf meinem Herbst und Winterzaubermarkt angeboten,
und auch im Laden finden sie begeisterten Absatz! 
 
Habt noch eine schöne und relativ entspannte Adventszeit ihr Lieben!
Bis bald und gute Nacht!
 
Eure Tanja
 
 


 




Kommentare:

  1. Toll gestaltete Tüten. Diese "Pause" kommt immer gut an.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Claudia,
      ja die sind echt der Renner, ich habe mittlerweile sogar die Papiermaße im Kopf! Lach!
      Liebe Grüße und danke für deinen Kommentar

      Löschen
  2. Liebe Tanja,
    ja, kleine Geschenke braucht man immer und Deine kleinen Nettigkeiten-Tüten sind super. Allerdings muss ich, die ohne Kaffee nicht existieren könnte sagen, dass ich in diesem Fall doch das Teebeutelchen bevorzugen würde, denn für mich geht Pulverkaffee (egal welcher Art) gar nicht. Aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich (zum Gück) verschieden.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche!
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Birgit,
      da pflichte ich dir in gewisser Hinsicht bei, allerdings habe ich diesen vorher extra getestet und als "Pulverkaffee" kann er sich durchaus sehen lassen! Ich hatte mal so einen löslichen im Glas geschenkt bekommen, der ging auch gar nicht! Brrrrr.
      Liebe Kaffeetantengrüße ins Bayrische

      Löschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare! :-)