Donnerstag, 30. Mai 2013

Mittwoch, 29. Mai 2013

Kartenbox

Eine Kartenbox für alle Fälle...

.... so hat man für jede Gelegenheit die passende gleich zur Hand!
Praktisch, nicht!?

Diese Box ist mit den Kellnerblöcken, den Pillowboxen und anderen Kleinigkeiten nach
Ober - Mörlen zu Scrapneck gereist!




 
 
































Auch eine schöne Geschenkidee, nicht?!

Und hier geht's zu Scrapneck http://www.scrabneck.de/

Ein kleines feines Lädchen mit kleinen Sachen, die den Alltag schöner machen! :-)
Schaut einfach mal rein!

Ich wünsche euch ein wunderschönes und erholsames Wochenende!!!

Mein Hase und ich machen Kurzurlaub in München!
15. Hochzeitstag!!! :-) Juhuuuu
Mal ohne Kids nur wir zwei!
Ich hoffe das Wetter ist im Süden besser als bei uns!?

Allerliebste Grüße eure Tanja

Dienstag, 28. Mai 2013

Pillowbox

Pillowboxen ohne Ende....
Erkennt ihr Ähnlichkeiten?..... Stimmt!
Passend zu den Kellnerblöcken, die ich euch vor einiger Zeit gezeigt habe!!!! :-)
Schade, dass es diese Form für die Big Shot bei Stampin´UP! nicht mehr gibt! :-( 
Dabei ist sie so praktisch! Ruck Zuck ist ein kleiner Schein hübsch verpackt oder sogar ein
Schmuckstück!



























Und hier noch mal alle auf einmal!
Wer Welche haben möchte, ich fertige auch nach Farbwunsch!
Einfach kurz melden!
Tel.: 06033/920496

Diese hier sind nach Ober - Mörlen gewandert, zu Scrapneck!
Was oder wer das ist?
Erzähl ich euch morgen!

Genießt die Sonne in vollen Zügen bevor sie wieder verschwindet die Gute!

Herzlichst eure Tanja

Freitag, 24. Mai 2013

Hallo ihr Lieben!

Irgendwie stehen mein Blog und ich zur Zeit auf Kriegsfuß!
Konnte die ganze Woche keine Beiträge einstellen....grrrrrr!

Naja, jetzt geht's ja glücklicherweise wieder und ich möchte euch heute mal von meinem
Pfingstmontag berichten!
Wie habt ihr Pfingsten verbracht? Ich hoffe ihr habt euch gut erholt?

Bei uns war´s total stressig und umso mehr habe ich mich auf den Montag gefreut!
Wir haben uns nämlich auf den Weg nach Horrweiler (liegt bei Bingen am Rhein), gemacht um die Danksagungskarten, die ich in den letzte Tagen gewerkelt hatte, höchstpersönlich an unsere Winzerfamilie zu übergeben!

Vorher haben wir uns im Horrweiler Hecht klick ( hier klicken und ihr werdet weitergeleitet)
zum gemeinsamen Mittagessen getroffen!
Hach war das wieder lecker! Sehr, sehr gute deutsche Küche mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis und einem sehr netten Team!

Anschließend sind wir zum Weingut gefahren und haben uns natürlich auch wieder ein bisschen Wein mit nach Hause genommen!
Schon seit einigen Jahren sind wir überzeugte Stammkunden, wie auch ein Großteil unserer Freunde, Bekannte und Verwandte.
Wir waren auch schon des Öfteren dort vor Ort zur Weinprobe und da auch die Möglichkeit besteht im Ort zu übernachten kann man sich so mal ein schönes Wochenende gönnen!
Gästezimmer auf dem Weingut sind bereits auch schon in Arbeit!

Leider war das Wetter am Montag nicht so berauschend,ich hätte lieber ein bisschen Sonnenschein im Bild gehabt!












Solltet ihr mal Lust und Interesse an einer Besichtigung oder Weinprobe haben, könnt ihr euch hier näher informieren! klick

 


 
Ein Besuch lohnt sich immer, denn Achim, Simone und Johannes Hochthurn sind eine sehr nette
Winzerfamilie, die sich für ihre Gäste immer Zeit nehmen und interessierten Fragen gern Rede und Antwort stehen!

Sollte euch der Weg ein bisschen zu weit sein, so könnt ihr auch gern mal hier zu Weinprobe vorbei kommen!
Hochthurns kommen auch zwischendurch immer mal zu uns nach Hause und wir veranstalten
in unserer Scheune ein gemütliche und zünftige Weinprobe, bei der auch alle Fragen rund um das Thema Wein beantwortet werden!
Termin ist meist im Herbst wenn der Lesestress vorbei ist, so gegen Ende Oktober!

Wer Interesse hat einfach mal kurz melden!

Und in den nächsten Tagen folgt dann wieder Kreatives!

einen schönen Freitag wünscht euch eure Tanja

Sonntag, 19. Mai 2013

Anleitung Geschenktasche

Geschenktasche

Wie versprochen zeige ich euch heute, wie die Geschenktasche von gestern hergestellt wird!

Dazu habe ich das Simply Scored Falzbrett von Stampin'UP! verwendet, natürlich geht es auch mit dem Schneide und Falzbrett!
Ich nutze das Simply Scored mittlerweile sehr oft, da ihr damit praktisch kinderleicht alle möglichen Verpackungen herstellen könnt!
Ich habe euch hier eine Bildanleitung zusammengestellt, hoffe ihr kommt damit klar!?

Ihr benötigt hierzu :

2 gleiche Bögen DP (Designerpapier) eurer Wahl, 12"x12" (30,5cm x30,5 cm),
1 Stück CS ( Cardstock/ Farbkarton) in 3" x 6 ", Farbe ist egal, wird komplett überdeckt.
Flüssigkleber Tombow, Bonefolder, Crop a dile (Lochzange),
2 Bänder passend zum DP jew. ca. 40-45 cm lang.

Entscheidet euch welche Seite DP nach außen und welche nach innen kommt!
Achtet darauf, beide DP gleich zu falzen!
Falzt 1x bei 2 ", (Falzstift)
und dann rundherum jew. bei 3".
Vorsicht! Nicht zu fest aufdrücken
sonst zerreißt euer DP!


Jetzt mit dem Bonefolder sämtliche Falzlinien
nachfalzen.
Achtet darauf, dass alle Kanten passgenau aufeinander liegen!
Der Äußere Umschlag, wird direkt gefalzt und zeigt uns die Oberkante an!
 

Bei einem DP werden die äußeren entstandenen Ecken entfernt.
Bei dem anderen Papier, jeweils von außen bi zur Falzlinie eingeschnitten.
Siehe Foto!
Achtet hierbei darauf , dass ihr euer Papier richtig positioniert, d.h. euer Umschlag (Oberkante), nach außen zeigt.







Jetzt werden die zwei Hälften zusammen geklebt!
Klappt am besten mit Flüssigkleber, da ihr hier noch etwas Spielraum habt, lässt sich bei Bedarf noch etwas verschieben!
Das Cardstock Stück wird jetzt mit eingeklebt, gibt dem Boden etwas mehr Festigkeit!
Siehe Foto!

Zuerst die kurzen Laschen von innen an die Seitenwände kleben.









Dann die Seitenteile mit Kleber versehen und nacheinander ankleben.
Hier darauf achten, dass ihr eine Seite wählt, die eine "schöne" Seite ergibt. Damit meine ich die offenen Laschen, wie Fußboden und Seitenlaschen, dass beide in eine Richtung zeigen.
So habt ihr eine schöne Vorderseite!
  Noch schnell die Lasche festkleben...  
 
Die Wäscheklammern dienen hier mal kurz als 3. Hand!                                                                                                                                                                                                                                                                               

 

Sieht doch ganz hübsch aus! Oder?
Das graue Band ist aus dem Frühjahrsmini.
Und so lassen sich ettliche Täschen herstellen, in allen erdenklichen Farben und sowohl für Männlein als auch Weiblein geeignet!
In hellrosa, oder hellblau könnte sogar ein kleines Babygeschenk hinein passen!

Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht euch eure Tanja

 


Samstag, 18. Mai 2013

Es ist vollbracht!

Es ist vollbracht!

100 Danksagungen sind fertiggestellt, 300 Fischchen ausgestanzt, und
gefühlte 100000 Glitzersteine aufgeklebt.....:-)





Hier nochmal ein Erinnerungen Buch,
sowie ein Extra Geschenkchen für den jungen Mann! :-)

Innenansicht Erinnerungen Buch

Und passend dazu ein Geschenketäschchen!



Da das Duschgel etwas größer ist, musste ich die Verpackung aus zwei
Schachtelteilen herstellen, was natürlich auch sehr schick aussieht, nicht!?
Das hübsche graue Band ist auch nur noch bis Ende Juni erhältlich, ist aus dem
Frühlingskatalog!


Das Geschenkeset noch mal zusammen...


...und was soll ich euch sagen, die Tüten haben´s mir angetan,
wenn ich erst mal angefangen habe, mache ich immer gleich noch ein
paar mehr.
Leider wird es dieses Designerpapier im neuen Katalog nicht mehr geben....
also wenn ihr noch eines braucht... ihr wisst ja wo ihr mich erreichen könnt!
Nächste Sammelbestellung am 20. Mai!

Wie diese Tüten hergestellt werden zeige ich euch morgen!
Wünsche euch noch einen schönen Samstag!!!!
Liebe Grüße eure Tanja

Donnerstag, 16. Mai 2013

Erinnerungen Buch

Da bin ich wieder!
Es war etwas still die letzten Tage auf meinem Blog, da wir Probleme mit unserem Netzwerk hatten!
Sorry! Wenn die Technik mal soll wie sie müsste, geht bekanntermaßen ja gerade mal gar nix! gell!
Dafür hab´ ich euch wieder ein 2. Konfirmationsgeschenk gewerkelt, was ich euch jetzt ja auch zeigen kann! Freu!

Erinnerungen Buch Nr.2




Und wie sollte es anders sein natürlich auch wieder mit passender Karte!



















Der hübsche Taubenstempel, sowie die Sprüche stammen aus einem
älteren Stempelset "Segenswünsche" was leider nicht mehr erhältlich ist!



















Ein kleiner Einblick in das "Innere" des Buches,

den Rest muss die Konfirmandin nun selbst gestalten!*G*

Hoffe es gefällt euch!
.....und jetzt geht's zurück an die Danksagungen, irgendwann werde ich auch mal
fertig!
Zwischendurch ist da ja auch noch ein bisschen, Familie, Arbeit und Haushalt.!
Wer hat eigentlich letzteres erfunden? Grummel!!!!

Wünsche euch einen putz- und bügelfreien Tag!

Eure Tanja


 










Montag, 13. Mai 2013

Zum 50.ten Geburtstag

Eine paar Gestaltungsvorschläge...

für eine Einladungskarte zum 50. Geburtstag mit Sonnenblumen wünschte sich
eine sehr, sehr, nette Nachbarin von mir.
Ihr Wunsch war mir Befehl! ;-)
Meine Vorschläge







 
 

 

Und dies ist ihr Favorit!

Der Hintergrund ist in einer speziellen Technik bearbeitet, die eine Holzoptik entstehen lässt.
Ein  rustikaler Hintergrund, der hervorragend zu den Blumen passt wie ich finde!

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag mit vielen kreativen Ideen!
Eure Tanja

Samstag, 11. Mai 2013

Leckereien zum Muttertag

Die Muttis sind morgen zum Mittagessen eingeladen,

die Papis natürlich auch und um das ganze etwas abzurunden gibt's für jeden was als Leckerchen
auf den Teller!
Für die Mamas was Erdbeeriges....


 
und für die Papas was Dunkles.....
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 




...und es gab noch dieses in Lemon....

 
 
 
 
 
 

....und dieses in Aprikose....

 












....also hab´ich gleich ein paar mehr mitgenommen! Hhmmmm!


Sehn´ doch alle ganz lecker aus, oder?

Wie gut, dass Frau immer eine Gelegenheit findet solche Leckereien aufzuhübschen
und zu verschenken! *g*

Allen Mamis und die, die es bald werden, habt einen schönen Tag morgen und lasst euch von euren Lieben verwöhnen!!!
Liebe Grüße eure Tanja