Freitag, 10. Februar 2017

Monsterverpackung....

... für ein Duschgel, Socken, oder, oder, oder,....

Hier passt ordentlich was rein!

Diesmal ganz in grau und schwarz gehalten,...


Das Schüttelfenster macht echt Spaß! *g* Sucht!!!!



Mit so einem herzigen Monster lässt sich's ganz leicht "Danke" sagen!

Mit dem tollen Gratisstempel aus der SAB Aktion, kommt der Anlass auch entsprechend rüber!
Nicht zu übersehen! :-)

Hier noch die Anleitung zum Nachbauen! Lässt sich in jeder beliebigen Größe herstellen!
Meine Verpackung ist aus einem Bogen Designerpapier hergestellt.
Ihr könnt natürlich auch Kleine gestalten, teilt das Designerpapier einfach in vier Teile!
Den Rest könnt ihr anhand der Fotos gut nachvollziehen!
Viel Spaß!



Zuerst müsst ihr die Bodenfläche bestimmen, das richtet sich ganz nach dem Inhalt!
Ich hatte hier die Maße 7cm für den Boden gewählt.
Den Boden(!) Nicht die Seiten(!) bei 7;14;21; und 28cm gefalzt, Rest ist Klebelasche.



So ergibt sich beim zusammenkleben nur eine Kante, der Rest des Papiers bleibt "rund",
da ihr ja nur den Boden falzt! Klar soweit!?

Jetzt nur die Bodenlaschen mit doppelseitigem Klebeband festkleben, fertig!

 
Da steht sie schon, eure "Tüte".
Nur noch nach Lust und Laune verzieren, das war's!
Einfach, gell!



 So habt ihr Ruckzuck etwas schön verpackt!

Machts euch fein ihr Lieben!

Eure Tanja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare! :-)