Donnerstag, 27. November 2014

Ein Bäumlein stand im Walde...

... und steht jetzt geschmückt in einem Konferenzraum einer Frankfurter Firma!
 

 Ein großer prachtvoller Baum in güldenem Gewand,...
 
 
...mit vielen tollen Geschenken unter dem Baum... 
 
 
...und auch darin versteckt! Alles nur Attrappe! :-)
 
 
 
Noch ein kleiner in rot weiß für die Cafeteria des Hauses...
 
 
...zuerst wollte ich noch Lebkuchen und Spekulatius in das Bäumchen hängen, da das Gebäude jedoch nahe der Natur steht, hätten sich sicherlich auch tierische Interessenten des Baumes und des Schmuckes bemächtigt, so dass ich es bei den eingepackten Zuckerstangen belassen habe! Grins!
 
Dekoration war in ausreichenden Mengen vorhanden, sodass ich aus dem Vollen schöpfen konnte!
Ihr erinnert euch an den Post im Sommer? Ich hatte mir die Inhalte der Kartons näher betrachtet um zu wissen was vor Ort vorhanden ist und womit ich arbeiten kann!

 
Mit ein paar Kleinigkeiten aus meinem Bestand habe ich dann nur noch ergänzt, Sterne, Tannenzapfen, Girlande...
 
 
Es hat irre viel Spaß gemacht!
Zumal wir in diesem Jahr der Katzen wegen auf  einen Baum verzichten werden, was besonders mir extrem schwer fallen wird, als alte "Dekotante!" Grrr!
Da die süßen Biester aber überall hochklettern, wäre so ein Weihnachtsbaum ja eine neue Herausforderung!
Aber mit oder ohne Schmuck wahrscheinlich einfach nur eine Katastrophe!
Daher lassen wir mal die Vernunft siegen und begnügen uns mit unserem Adventskranz!
 
Habt ihr denn eure Bäume schon besorgt, oder gar auch schon geschmückt!?
 
Auf jeden Fall wünsche ich euch viel Spaß dabei!
 
Fröhlich winkend eure Tanja!
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare! :-)