Montag, 18. Januar 2016

Anleitung für die Girlandenverpackung,...

...vom Bloghop vergangene Woche, wie versprochen!


Ich hatte mir eine Wimpel Girlande mit den Framelits (Art.Nr.: 132173 für die Big Shot) gemacht.
Als Größe hatte ich mich für den 2. größten Wimpel entschieden, der ganz Große würde auch passen, allerdings ohne ausladend Geschmücktes! ;-)
Die Verpackung hat eine fertige Größe von: 14,5cm x 8cm und ist 5,3 cm hoch.

Für die Schachtel benötigt ihr einen Bogen des sandfarbenen Kraft Papiers von SU (Art.Nr.:133674),
dieser wird auf  29 cm x 21 cm geschnitten.
Außerdem das Tütenfalzbrett, alternativ geht aber auch das Schneidebrett, (Maße zeige ich hierfür in den Klammern an).
OK? Los geht's!

Die Lange Seite (29cm) legt ihr jetzt beim Tütenfalzbrett direkt an der "Nase" an, ( SB 2,5cm),
Stanzen, und in der 1. Falzrinne ( Triangle Side) falzen, die Waagrechte hierbei nicht vergessen!




Die gefalzte Linie schiebt ihr jetzt weiter, bis zur " Nase" und falzt jetzt bei M (SB 10,5cm), stanzen nicht vergessen! :-)
Weiter schieben zur "Nase",...


...und hier wieder stanzen und falzen, diesmal bei SIDE! (15,7cm)



...weiter bis M (23,7cm) und wieder stanzen und falzen.
Noch einmal wieder weiter bis zur Nase und ein letztes Mal stanzen und falzen!

Die Herrschaften mit den Schneidebrettern müssten jetzt noch die Waagrechten Falzkanten ziehen!
und zwar bei jeweils bei 3, 2 cm an der Kurzen Seite! Jetzt noch die Klappflächen einschneiden.

Wenn alles gefalzt und gestanzt, bzw. geschnitten ist, sollte es so aussehen!


Jetzt die Kanten nachfalzen und mit dem Tacky Tape (doppelseitiges Klebeband) die Laschen festkleben!


Zusammenkleben! Dann seid ihr eigentlich schon fertig!
Dekorieren nach Lust und Laune, passend zur Girlande eben!

 
Ich hoffe ihr kommt mit der Anleitung zurecht!?
Ansonsten einfach eine kurze Nachricht! :-)

Unter dem Reiter Workshops findet ihr auch wieder ein aktuelles Kursprogramm, einfach mal durchblättern!

Habt noch einen guten Start in die Woche ihr Lieben!

Eure Tanja




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare! :-)