Dienstag, 9. Februar 2016

Ab und zu...

...ergibt es sich, dass sich Berge von unfertigen Karten stapeln, man bzw. Frau hat gerade so gar keine Idee, wie es jetzt mit dem Teilchen weitergehen soll.
Der Kreativmodus rauscht sozusagen nonstop und ungebremst in den Keller und dort verweilt er bislang auch erst mal schön! ÄTSCH!

Aber Frau, wäre ja nicht Frau, wenn sie nicht wüsste damit umzugehen, gell.
Da soll doch der Stapel im Keller beim Kreativmodus verweilen, Frau kümmert sich derweil um Zugänglicheres! HA!
Selber Ätsch und ausgetrickst! Mit mir nicht Freundchen!!!!! Dann mach ich halt was anderes!

In diesen Tagen hüpften mir dann so einige fertige Unikate vom Tisch, denn der Kreativmodus war
reumütig zum Frauchen zurückgekehrt und hat sich brav niedergelassen, schmollender Weise!
Na also, geht doch!
  
Mit dem Inhalt einer sich hier mittlerweile auch schon angesammelten Restekiste konnte ich dem unfertigen Stapel dann zu Leibe rücken!


Hier kamen auch noch ein paar Papierreste zum Einsatz! Ebenso wie neues Designerpapier und Band!


Die bereits ausgestanzten Tassen, die ich doch tatsächlich selbst verzotteltet hatte, waren auch wieder aufgetaucht, oh Wunder!
 
 
Bei meinem Geburtstagszahlenmarathon, hatte ich vorsorglich mal diese Reste einbehalten,
wie sich herausstellt, ein guter Gedanke!


Männerkarten werden ja auch immer gesucht, und so fand auch das bereits vor ewigen Zeiten gestempelte Schiff seinen Einsatz!
 
 
In Verbindung mit der Etikettenstanze und ein bisschen Leinenfaden ganz stimmig, oder?
Mir gefällts!
 
Der 50 fehlte ein Stück, doch noch lange kein Grund für den Papierkorb! Was nicht passt wird eben passend gemacht!
 

Dieses Exemplar war noch ein Auswahlstück für eine Kundin, diese hatte sich für deine andere Karte entschieden, also durfte die jetzt auch in den Kartenständer!

 
Hier der Stapel unfertiger Karten vor der Bearbeitung versteht sich, wie sieht's bei euch so aus?
 
Das Wetter ist ja perfekt geeignet um Unfertiges zu beenden!
Macht was draus!
Eine schöne Woche ihr Lieben!
 
Eure Tanja 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare! :-)