Donnerstag, 20. Februar 2014

An den Hasen und den Igel...

... könnt ihr euch bestimmt auch noch erinnern, oder???

In den Kinderbüchern ist eine süße Geschichte, über ein Wettrennen der Beiden.
Welches, oh Wunder, der kleine Igel mit seinen kurzen und krummen Beinchen gewinnt!
Tja, man sollte eben seinen Gegner nie unterschätzen, gell!

Aber zurück zu den Einladungen...



















Diese Häschen eignen sich natürlich auch fürs Osterfest!
Da mir die diesjährigen Osterhäschen von Stampin' Up! nicht so recht gefallen wollten, war das auch nochmal ein Punkt warum es ausgerechnet dieses Set sein musste, denn dieses Häschen ist definitiv
ein Süßes, wie ich finde!
Koloriert habe ich die Häschen mit dem Mischstift von Stampin' Up! und den Stempelfarben
Rhabarberrot und Savanne.
Die Wimpel sind mit den neuen Bigshot Formen Wimpeleien entstanden.


















Die Igel fühlen sich in ihrem Laub sehr wohl! Auch sie habe ich mit Savanne koloriert!
Die Blätter wurden ebenfalls durch die Big Shot geschickt und nochmal mit der Holzmaserung geprägt!







Hier noch mal die Mäuse von gestern mit der entsprechenden Füllung!
Die Pilze habe ich natürlich nicht gefunden....


Die finden den Käse wohl auch zum Anbeißen!????

Habt einen schönen Tag ihr Lieben!
Eure Tanja

Kommentare:

  1. Guten morgen meine Liebe,
    da ist aber jemand momentan seeeehr fleißig!! Schöne Geburtstagssets hast Du da gezaubert, da schlagen Kinderherzen doch höher, wenn sie so etwas Schönes bekommen. Es gibt nix schlimmeres als hässliche Einladungskarten und Tüten aus dem Supermarkt! Das Stempelset liegt bei mir noch jungfräulich auf dem Stampel unbenutzer Sets und muss demnächst auch mal dran glauben. Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Auf dem "Stampel" liegen die Stempel natürlich nicht! Tsss, man sollte manchmal doch vorher noch einmal alles durchlesen, grrrrr.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare! :-)