Montag, 8. Juni 2015

Vom Wald vor unser Tor...

... und schließlich unter die Kreissäge, kamen dieser Tage die verbliebenen Birkenstämme von der Konfirmation des Sohnemanns!
Eigentlich hatte ich ja auf dickere Stämme gehofft, aber die "Reste" hatten die Herren der Schöpfung doch glatt im Wald liegen lassen! Tststs, da wär ich wohl besser mal mitgefahren! Grrr!

Egal, dann wird eben aus den dünneren Birken etwas gezaubert!

So entstanden dann diese Birkenleitern!




Sie können als Rankhilfe im Garten genutzt werden, oder als Handtuchhalter im Bad, als Dekoleiter in der Wohnung, bzw. dem Haus, als Adventskalender... der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt!


 
Zum Verbrennen oder wegwerfen waren sie mir definitiv zu schade und ich bin froh, dass sie so noch einen schönen Zweck erfüllen!


Das war's erst mal von mir ihr Lieben!

Demnächst gibt's auch wieder mehr zu sehen, ich musste mal ein wenig verschnaufen....
Bilder vom Tag der offenen Tür gibt's natürlich auch noch!

Liebe Grüßelies ihr Lieben!!!!

Eure Tanja






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare! :-)