Montag, 2. Juni 2014

Sonderanfertigungen...

... sind ja zur Zeit sehr gefragt... Grins!
So habe ich mir auch für einen Freund aus unserer Clique was einfallen lassen, der sich zu seinem
50. Geburtstag "NIX" gewünscht hatte!


Der gelernte Metzger, geht nach wie vor seinem Hobby nach, zieht aber "seine" Tiere liebevoll und artgerecht lieber selbst groß und versorgt letztendlich damit die Familie und manchmal auch die Freunde! :-)

Da wir uns aber nicht sicher waren, was als nächstes auf dem Speiseplan stehen soll,
haben wir lediglich ein symbolisches Kälbchen verschenkt!
Was passenderweise mit dem Namen "NIX" geschmückt wurde!*g*
Ein kleiner Umschlag war auch noch dabei!

 Passend dazu gab's dann noch eine Geburtstagskarte im Stalllook!


Sobald man die Stalltüren öffnet, kommt die Jahreszahl des Geburtstagskindes zum Vorschein!

 
Das Geschenk kam sehr gut an, so dass sich die ganze Fummelei auch gelohnt hat! 
Kommt gut in die neue Woche ihr Lieben und habt einen schönen Tag!
Eure Tanja

Kommentare:

  1. Guten Morgen meine Liebe,
    oh, das sieht aber klasse aus! Das war echt eine schöne Fummelei, die sich aber in jedem Fall gelohnt hat. Meinem Papa habe ich auch schon einige Male "Nix oder Nichts" in unterschiedlichsten Varianten geschenkt. Das Gelächter ist immer groß, wenn das Geschenk dann ausgepackt wrid.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja,

    das ist ja ein süßes Set. Vorallem die Karte mit der Stalltür hat es mir angetan. Wunderschön und sehr originell.

    LG Kati

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare! :-)