Freitag, 20. Februar 2015

Kleine Anleitung...

...für "schnelle" Umschläge ohne zu viel Verschnitt!
Ressourcen schonend sozusagen! *g*



Ich brauchte einige Karten mit Gutscheinfach, bzw. Geldscheinfach!
Zum einen besteht ja die Möglichkeit das Punchboard zu benutzen, ebenso gibt, bzw. gab, es eine tolle Form für die Big Shot, die einen Umschlag tüdelt.

ABER: Ich wollte jedoch unbedingt das DP im Block für die Umschläge nutzen und da diese von den Maßen zu klein für beide Varianten, bzw. zu viel Verschnitt bedeuteten, musste eine andere Lösung her!



Hier nun für euch die Anleitung, vielleicht hilft's euch ja auch weiter.



Könnt ihr Alles lesen?
Es handelt sich hierbei um die exakte Blattgröße von den kleinen Designerpapierblöcken!
 
Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht euch
 
eure Tanja  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare! :-)