Freitag, 18. März 2016

Osterkarten gehen ja...

... nicht wirklich oft über den Ladentisch, kein Vergleich zu den Weihnachtskarten!
Um so erstaunter war ich dann schließlich doch, als hier im Laden vermehrt danach gefragt wurde!
Meist ist mir der Wunsch meiner Kunden Befehl und so kurbelte ich dann noch mal die Osterkartenproduktion an!



Hier sitzen sich die Osterhäschen im Oval gegenüber, die Häschen sind nicht von Stampin' Up!
Sollte unbedingt beim nächsten Frühjahrskatalog mal berücksichtigt werden!



Ganz in Naturtönen gehalten passen auch die Federn recht gut dazu, das Vellumoval habe ich noch durch die Big Shot gekurbelt



Das Spitzenband lockert das ganze noch ein bisschen auf.



So süß die Hasen, oder!? <3<3<3


Das Küken aus der SAB muss doch etwas mehr herhalten als zuerst gedacht! Hihihi.


Mittlerweile habe ich mich mit dem putzigen Kerlchen richtig gut angefreundet!


Wieder im Materialmix gestaltet, ein bisschen Holz und Federn,
 fehlt nur noch die Eierschale,...
*g*grins, aber das würde wahrscheinlich ziemlich bröselig enden!


Dann nochmal in Kirschblüte und Schiefergrau gestaltete Karten,...




 ...dieser Stempel ist auch nicht von SU aber sooooo süß! Könnte theoretisch noch coloriert werden,
fand es aber so dezenter! Weniger ist manchmal mehr, gell!


Kommt gut ins Wochenende ihr Lieben!


Eure Tanja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare! :-)