Dienstag, 15. März 2016

Zum Abschied einer lieben Kollegin...

...war eine Din A5 Karte gewünscht, wo ohne Probleme 30 Arbeitskollegen und -innen, unterschreiben könnten.
Außerdem sollten die Lieblingsfarben, grün und orange, ein bisschen Vintagestyle und Blümchen vorhanden sein.
Hm..., mal überlegen,...  da fiel mir ein noch etwas älteres, sehr schönes Desingnerpapier ein, von dem ich mir noch einen Vorrat zur Seite gelegt hatte.


#Zum #Abschied einer Kollegin #TanjasKreativwerkstatt
Mit verschiedenen Farben und Mustermixen entstand eine fröhliche, frühlingshafte Abschiedskarte, die auch hoffentlich gut ankommt.
Die Schmetterlinge sollen hier das Weiterreisen symbolisieren, denn die zu verabschiedende Kollegin geht in die Selbständigkeit!

#Zum #Abschied einer Kollegin #TanjasKreativwerkstatt

Passend zur Karte entstand wieder ein großer Umschlag, der mit dem Envelope Punchboard gefertigt wurde. Hier wurde ebenfalls aus dem verwendeten Designerpapier eine Banderole gewerkelt.
Der Schriftzug "Zum Abschied" entstand mal wieder mit den Buchstaben Framelits aus dem Hauptkatalog, hier habe ich wieder die negativ Schablone genutzt.
Denn wenn die Buchstaben richtig positioniert werden, hat man direkt 2 verwendbare Varianten!





Die gestempelten Sprüche auf dem Umschlag stammen aus einem UrUr-alten Stempelset, was ich mir in grauer Vorzeit, in den Anfängen meiner SU -  Tätigkeit, zugelegt hatte. Passte einfach perfekt!

Dann bin ich auch schon wieder im nächsten Auftrag!
Machts euch schön ihr Lieben!!!

Eure Tanja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare! :-)